HOME    |    KONTAKT    |     PRESSE    |    ASM GRUPO    |    ASM DIMATEC    |    ZEILFELDER PUMPEN
ÜBER UNS KONTAKT

Themenwelt
 
Man vergisst sehr schnell…
„Da habe ich bei der Agentur angerufen: Schickt mir alles, was ihr habt. Wir brauchen unbedingt Leute – und da hieß es: Wir kümmern uns drum. Und dann kam der Anruf: Wir können keine Leute schicken. Wir können sie nicht erreichen.„  
Zwei Tage später ist alles vorbei. Knapp ein Drittel der Ernte ist verloren.   22.5.2006  O-Ton: Britta Schmietendorf



„Inzwischen bahnt sich die Katastrophe an. Durch die plötzliche warme Witterung beginnt der Spargel zu schießen. Jetzt wären sogar sechs zusätzliche Kräfte nötig, um alles zu ernten. „

„Fast ein Drittel seiner 7,5 Hektar Anbaufläche sind ins Kraut geschossen. Spargel für 50.000 Euro ist unbrauchbar, weil die Arbeitsagentur – wie er sagt – nicht in der Lage war, ihm williges und qualifiziertes Personal zu schicken.   Auf die Stellenangebote meldet sich nur EIN Freiwilliger.  
20.5.2006  O-Ton: Thorsten Brannhof

„Bei einer Kontrolle durch den Zoll wurden bei mir falsch ausgefüllte Sozialversicherungspapiere festgestellt – das kann vorkommen bei der Vielzahl an sich ständig ändernden Gesetzen und Vorschriften. Trotzdem 35.000 EUR Strafe                 
16.6.2009 O-Ton: N.N.

Stellen Sie sich vor:

Es ist Spargelernte…und keiner kommt Ihnen dabei helfen…

Spätestens ab dem 1. Mai 2011 beginnt für die Beitrittsländer in die EU aus dem Jahr 2004 mit der Aufhebung der Arbeitserlaubnispflicht die „Freizügigkeit“. Arbeitnehmer aus diesen Ländern können dann auch in anderen Bereichen (z.B. Industrie, Handwerk, Bauwirtschaft, Gebäudereinigung usw.) problemlos tätig werden.
 
Diese neue Situation wird die Konkurrenz und den Aufwand im Werben um diese Arbeitskräfte für Sie deutlich erhöhen. Die Industrie- und Handelskammern starten zum Beispiel für Ihre Mitglieder bereits in Polen, Bulgarien und Rumänien eine umfangreiche Werbeoffensive, um die, Ihnen vorher noch quasi alleine zur Verfügung stehenden Arbeitskräfte, in das Handwerk und die Industrie zu locken.
 
Neben den durch den erhöhten Wettbewerb steigenden Lohnkosten muss auch mit einer schlechteren Verfügbarkeit geeigneter Arbeitskräfte schon für die Saison 2011 gerechnet werden.
 
Investieren Sie deshalb rechtzeitig in die Mechanisierung Ihrer Spargelernte und reduzieren Sie Ihre Abhängigkeit von der sich deutlich verschlechternden Arbeitskräfteverfügbarkeit.

Themen
KIRPY Themenwelt
Neus aus der Presse
Forschungsprojekt KIRPY in Bayern
» mehr erfahren
Maschinelle Spargelernte konsequent umgesetzt
» mehr erfahren
1. Platz im Bereich "Technik"
Am 21. August 2010 hat Bundesministerin Aigner den Deutschen Innovationspreis Gartenbau verliehen. …
» mehr erfahren
Man vergisst sehr schnell…
Erinnern Sie sich noch an die Personalsituation in 2006 oder 2007. Oder wann war die letzte Kontrolle vom Zol…
» mehr erfahren
Weltweite Situation
Die Kostenentwicklung macht den Spargelanbau mit Handernte zunehmend schwieriger bis unwirtschaftlich...
» mehr erfahren
Einsatzbedingungen 2008-10 & Übersichtskarte
Wo wird schon mit dem Vollernter gearbeitet?
» mehr erfahren
Personalbedarf und Erntegeschwindigkeit
Erfahrungen bei dem Personal-bedarf und wie schnell wird 1 Hektar gerntet…
» mehr erfahren
Das Wachstum nach der Kirpy-Ernte
Der Spargel stellt sein Wachstum bei der maschinellen Ernte auf ein schubweises Wachstum um…
» mehr erfahren
Anteil der Marktware
Der Anteil der langen Stangen variiert zwischen 65% bis 86% - Tendenz steigend…
» mehr erfahren
Die Qualität des Kirpy-Spargels
Die deutliche Qualitätssteigerung durch die Kirpy-Ernte wurde von allen Kunden bestätigt.
» mehr erfahren
Grünspargelernte mit der Kirpy
Mit der Kirpy kann nun auch Grünspargel besser und effektiv geerntet werden…
» mehr erfahren
Kurzes Vorgewende – kleiner Wendekreis
Mit dem Selbstfahrer kann man nun auch bei kurzem Vorgewende maschinell ernten…
» mehr erfahren
Der Dammaufbau und die Hygiene
Durch den Vollernter wird der Damm locker und unratfrei wieder aufgebaut...
» mehr erfahren
Kurze Stangen – kein Problem!
Neue Vermarktungswege für  kurze Stange. Für den der umdenkt - kein Problem. …
» mehr erfahren
Stechschäden bei der Handernte
„Meine Erntehelfer erzeugen keine Stechschäden…“ Eine später revidierte Meinung…
» mehr erfahren
Zum Ernteende mit vollem Ertrag
Bevor Sie mit dem Abpflügen beginnen ernten Sie noch einmal den vollen Ertrag...
» mehr erfahren
Der Einsatz des Vollernters ermöglicht Ihnen eine ideale Erntemengensteuerung... vor Wochenenden und Feiertagen…
» mehr erfahren
Ein 2-schichtiger Einsatz verdoppelt die Flächenleistung und Schlagkraft und reduziert nochmal die Stückkosten.
» mehr erfahren
Kostenvergleich Kirpy / Handernte
Wie hoch ist die Ersparnis beim Einsatz der Kirpy im Vergleich zur Handernte…
» mehr erfahren
Kirpy in Peru
Trotz Erntehelferkosten von 8 USD pro Tag beginnt man auch hier mit der maschinellen Spargelernte…
» mehr erfahren
Der exklusive Kirpy-Arbeitskreis
Dieser trifft sich zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch…
» mehr erfahren
 
  Copyright © 2008-2017 ai solution GmbH. All rights reserved - Impressum/Address - Terms
- AGB Die Abbildungen stellen z.T. Sonderausstattungen dar bzw. können technischen Änderungen unterliegen